Embryonenspende verspricht neue Perspektiven

Embryonenspende verspricht neue Perspektiven

02.01.2014, 12:07 Uhr | Maria M. Held, t-online.de

Embryonenspende könnte für Kinderwunsch-Paare eine neue Hoffnung sein. (Quelle: Jochen Tack/imago)

Der Kinderwunsch ist groß, aber Deutschlands Gesetze streng: Viele Paare können dies nicht nachvollziehen und suchen Hilfe im Ausland. Jetzt verspricht eine Organisation Hilfe inDeutschland auf legale Art. Das Zauberwort heißt Embryonenspende.

Stellen Sie sich vor, Sie begegnen einem fremden Menschen,…

  • 08.01.2014, 14:15 von schrippe
  • 0 Kommentare
  • 924 Aufrufe

Vater gesucht: Die Samenspende aus dem Internet

Vater gesucht: Die Samenspende aus dem Internet

Symbolbild / Bild: (c) Fabry 

Lesbische Paare und Singlefrauen dürfen hierzulande keine Samenspende in Anspruch nehmen, um ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Manche suchen deshalb Samenspender im Internet oder Bekanntenkreis.

14.12.2013 | 18:13 |   (Die Presse)

Als der Mann, der sich Billi nennt, an diesem Tag im Sommer 2013 in sein Auto steigt, hat er eine wichtige Lieferung bei sich. Er fährt damit zu einem Paar, das er zuvo…

  • 14.12.2013, 18:13 von Unbekannt
  • 4 Kommentare
  • 1.534 Aufrufe

"Vaterfreuden" mit Matthias Schweighöfer

Am 6. Februar 2014 kommt der Film "Vaterfreuden" mit Matthias Schweighöfer in der Hauptrolle in die deutschen Kinos. Es ist eine Verfilmung dieses Buches:

http://www.spendesperma.com/forum/witziges/murmel_clausen_frettsack-752

 

Wenn man als Samenspender auf einmal durch einen Frettchen-Unfall unfruchtbar wird und dann auch noch bemerkt, das man doch Familie haben will - was dann? Matthias Schweighöfer macht sich jedenfalls in "Vaterfreuden" daran, sein Sperma zu finden. Doof nur, das die Spend…

  • 13.12.2013, 14:51 von Unbekannt
  • 14 Kommentare
  • 2.640 Aufrufe

ungewollt kinderlos ... nano spezialsendung

Ungewollt kinderlos - nano spezial vom 28. November 2013 Über Wege aus der Kinderlosigkeit: Jedes 7. Paar in Deutschland hat keine Kinder - ungewollt. Künstliche Befruchtung scheint vielen der letzte Ausweg. Doch dieses Verfahren ist teuer und birgt auch Risiken.

 

 

 

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=40247

 

 

für mich nix neues ...aber vielleicht gibt es ja welche die sich über repromedizin mehr informieren möchten

  • 29.11.2013, 17:31 von Samen
  • 3 Kommentare
  • 1.247 Aufrufe

Der erste Schrei

  • Inhalt

Alle Menschen auf der ganzen Welt eint ein faszinierendes Erlebnis - ihre Geburt. In seinem berührenden Dokumentarfilm widmet sich Gilles de Maistre in beeindruckenden Bildern diesem ergreifenden Wunder des Lebens. Sensibel porträtiert er schwangere Frauen unterschiedlicher Länder und Kulturen und fängt den immer wieder überwältigen Moment der Geburt ein - sei es auf einer modernen Entbindungsstation, im privaten Wohnzimmer, im Delphinbecken, einer Wellblechhütte oder in der nächtlich…

  • 28.10.2013, 15:00 von Samen
  • 1 Kommentare
  • 1.647 Aufrufe

Samenspende kurioses aus China Sperm extractor

Wahrheit oder Fake wird der sperm extractor in China für Samenspender EingesetztIch schreibe Euch diesen Artikel und muss selber ein wenig Schmunzeln ,seit ein paar Tagen Kursiert das skurrile  Gerücht das in Chinesischen Samenbanken der Sogenannte Sperm Extractor eingesetzt wird selbst Focus Gesundheit Berichtete in einen Bericht 5 Fakten über Sperma davon oder Überschriften wie "Die Spermien Dunstabzugshaube 

  • 16.09.2013, 17:30 von y
  • 3 Kommentare
  • 3.771 Aufrufe

Spendesperma nach Dem Update Die Neuigkeiten

So meine lieben Nutzer von Spendesperma.com im musstet euch leider eine ganze Weile gedulden und es kam letzte Woche doch zu mehr Ausfällen als erwartet trotzdem hatte sich gelohnt denn alle Daten konnten aus dem alten System übernommen werden wäre die Wartezeit nicht da gewesen hätten alle User nur noch ihre Mails von Monat September gehabt daher hat es alles etwas länger gedauert. Nun sind es nur noch Fein arbeiten was im Grunde aber die Nutzung der Seite nicht mehr beeinträchtigt es sind ein paar Neuigkeiten dazugekommen ich euch in einem kleinen Video zusammengestellt

  • 15.09.2013, 15:26 von y
  • 0 Kommentare
  • 1.268 Aufrufe

Eisprungkalender fruchtbare Tage berechnen mit *Ladytimer*

Eisprungkalender fruchtbare Tage berechnen mit *Ladytimer*

An alle Empfangswilligen Damen: Ich habe gerade bei Zufall eine App entdeckt, die es euch vereinfacht, euren Eisprung zu bestimmen. Diese ist auf Google Play ( Market) und dort kostenlos installierbar. Hab mir das Ding nicht angesehen aber auf groben Blick gebt Ihr wohl eure Menstruationsdaten ein und das Ding errechnet wohl den Zyklus. Schaut es euch mal an.Wie immer: "Ohne Gewähr! " 

Was er Alles Kann Der ladytimer

Schnelle Einrichtu…

  • 05.09.2013, 22:55 von Spender
  • 8 Kommentare
  • 2.157 Aufrufe

Eizelle bei künstlicher Befruchtung vertauscht

Verwechselte Eizellen: Erfolgreich befruchtet, gesund geboren - trotzdem falsch

Von Irene Berres

Als ihr Sohn fünf Jahre alt ist, erfährt Bianca B., dass sie nicht die biologische Mutter ihres Sohnes ist - und der Vater nicht der biologische Vater. Nach SPIEGEL-Informationen wurden die befruchteten Eizellen bei der künstlichen Befruchtung vertauscht. Das ist kein Einzelfall.

Befruchtung im Reagenzglas (Illustration): Einzelne Spermien werden direkt in die Eizelle injiziert

Hamburg - Fün…

  • 16.07.2013, 17:45 von Unbekannt
  • 1 Kommentare
  • 2.547 Aufrufe

Drei biologische Elternteile - bald Designer-Babys?

Kinder von drei Elternteilen - wie geht das?

Was im ersten Moment nach Zukunftsmusik klingt, ist im Labor schon möglich: ein Kind von drei Elternteilen. In Großbritannien denkt die Regierung nun darüber nach, eine solche Methode generell zu erlauben. Der Grund: Erbkrankheiten sollen vermieden werden.

Die Amtsleiterin des britischen Gesundheitsamtes, Sally Davies, hält es für richtig, "diese lebensrettende Methode" so schnell wie möglich einzuführen und somit die Weitergabe von Erbkrankheiten zu…

  • 05.07.2013, 10:02 von Unbekannt
  • 2 Kommentare
  • 1.302 Aufrufe