Die Regenbogenfamilie

Die Regenbogenfamilie:Christina Gschwendtner, Sonja Gagel
Das kleine wilde Rot ist heute nicht zu bremsen – das kleine vorsichtige Blau hingegen möchte lieber ganz alleine spielen. Zusammen mit der Regenbogenfamilie können Kinder sich selbst und ihre Gefühle entdecken

  • 22.11.2012, 13:40 von y
  • 0 Kommentare
  • 2.980 Aufrufe
  • 0 Favoriten

Familienbande: 15 Porträts

Familienbande: 15 Porträts Ein Drittel der Familien lebt heute als traditionelle Kernfamilie. Und die andern? Es gibt Patchworkfamilien aufgrund von Scheidung, aber immer mehr Familien starten bereits unkonventionell: Lesben und Schwule, die sich zusammentun, um eine Familie zu gründen

  • 22.11.2012, 14:24 von y
  • 0 Kommentare
  • 3.802 Aufrufe
  • 0 Favoriten

Kinder in Regenbogenfamilien

Kinder in Regenbogenfamilien: Betrachtungen zum Kindeswohl unter Einbezug entwicklungspsychologischer Aspekte
Das Tabu der homosexuellen Elternschaft ist angesichts der liberaler werdenden Gesetzeslage und der steigenden Toleranz lesbisch-schwuler Lebensweisen in den letzten Jahren aufgeweicht. Die Forderung der sogenannten Regenbogenfamilien nach einer rechtlichen Gleichstellung wird seitens der Politik mit dem Argument abgewehrt

  • 22.11.2012, 13:37 von y
  • 0 Kommentare
  • 2.315 Aufrufe
  • 0 Favoriten

Patchwork-, Wahl- und Regenbogenfamilien

Alles, was Familie ist. Die neue Vielfalt: Patchwork-, Wahl- und Regenbogenfamilien
Familie ist dort, wo Menschen füreinander einstehen. Auch ohne Trauschein und ohne Kinder, auch ohne sexuelle Beziehung oder ohne ein lebenslanges Versprechen. Viele Menschen finden in ihrer ganz persönlichen Wahlfamilie das, was sie vielleicht in ihrer Herkunftsfamilie nie erfahren haben

  • 22.11.2012, 14:17 von y
  • 0 Kommentare
  • 2.091 Aufrufe
  • 0 Favoriten

Regenbogenfamilien

Regenbogenfamilien: Ein Handbuch
Vor allem beweist Regenbogenfamilien ein Handbuch eins: Lesbisch-schwules Familienleben ist genauso vielfältig und dynamisch, wie moderne Familien heute sind.Aber ein Kind braucht doch eine Mutter und einen Vater! Auch wenn solche Sätze noch immer aus konservativen Kreisen kommen, hat diese traditionell-verklärte Vorstellung reichlich wenig mit den Lebensrealitäten vieler Familien zu tun.

  • 22.11.2012, 13:30 von y
  • 0 Kommentare
  • 2.407 Aufrufe
  • 0 Favoriten

Regenbogenfamilien - Die psychische Entwicklung von Kindern

Regenbogenfamilien - Die psychische Entwicklung von Kindern homosexueller Eltern
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Pädagogik, Bildungs- und Sozialisationsforschung), Veranstaltung: Sexualität im Diskurs, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bevor genauer auf Regenbogenfamilien1 eingegangen wird, sollte an Hand einigerZahlen deutlich

  • 22.11.2012, 13:43 von y
  • 0 Kommentare
  • 2.995 Aufrufe
  • 0 Favoriten

Regenbogenfamilien: Erziehung von Kindern für Lesben und Schwule

Regenbogenfamilien: Erziehung von Kindern für Lesben und Schwule
Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, welche Möglichkeiten Lesben, Schwule und gleichgeschlechtliche Paare bei der Erziehung von Kindern haben. Dabei werden auch die rechtlichen Regelungen für Regenbogenfamilien dargestellt.

  • 22.11.2012, 13:33 von y
  • 0 Kommentare
  • 4.921 Aufrufe
  • 0 Favoriten

So lebe ich... und wie lebst du?

So lebe ich... und wie lebst du?
Der Inhalt des Buches handelt von Kindern in Regenbogenfamilien. Erzähler der acht Geschichten aus acht verschiedenen Ländern sind jeweils die Kinder.

  • 22.11.2012, 14:29 von y
  • 0 Kommentare
  • 1.818 Aufrufe
  • 0 Favoriten

Sozialisation in Regenbogenfamilien

Diskursanalyse zur Sozialisation in Regenbogenfamilien: Homosexualität und Heteronormativität Homosexuelle sind Eltern wie alle anderen, ihre Kinder unterscheiden sich in ihren Entwicklungen und Lebensentwürfen nicht von denen aus traditionellen Familien. Diese Bilder malt der Forschungsdiskurs, aber bildet er damit die Realität ab

  • 22.11.2012, 14:14 von y
  • 0 Kommentare
  • 2.662 Aufrufe
  • 0 Favoriten