Avatar
  • Biete Samenspende
  • Peter
  • Männlich
  • Niedersachsen + Norddeutschland
  • Deutschland
  • 10.06.1970 (49)

Geprüftes Mitglied

Geprüftes Mitglied
Nein

Allgemein

Was mache ich hier
Biete Samenspende
Methode der Spende
Becher
Vorname
Peter
Geschlecht
Männlich
PLZ
29683
Ort
Niedersachsen + Norddeutschland
Bundesland Deutschland
Niedersachsen
Bundesland Östereich
keine Angabe
Schweiz Kantone
keine Angabe
Land
Deutschland
Geburtstag
10.06.1970 (49)
was sollte der Samenspender bieten
Ich bevorzuge die "Bechermethode". An eventuellen Kosten der Insermination kann ich mich beteiligen. Ich selbst nehme KEIN Geld. Daneben erwarte ich von Dir / Euch, dass Ihr mental und finanziell in der Lage seid, ein Kind großzuziehen. Adoption und späterer Kontakt zu dem Nachwuchs sind kein Problem.

Weitere Angaben Samenspender /Suchend

Gewicht in Kg:
80
Grösse in cm
178
Haarfarbe:
Braun
Haarvolumen:
dünnes Haar
Augenfarbe:
Blau
Spende überregional möglich:
vieleicht
Kostenerstattung erwünscht:
nein
Kostenerstattung bis EUR (einmalig pro Spende):
ich möchte KEIN Geld
Anonymer Spender
keine Angabe
Aktuelles Bild vorhanden:
ja
HIV Test vorhanden:
Ja
Hepatitis Test vorhanden:
Ja
Blutspendeausweis vorhanden:
Ja
Spermiogramm vorhanden:
Ja
Schulabschluss:
Hochschulstudium
Beruf:
Angestellter
Sportler:
Ja
Raucher:
Nein
Nationalität:
Deutsch
Erkrankungen:
Nein
Welche Erkrankungen liegen vor:
Es sind mir keine Allergien oder Erbkrankheiten bekannt.
Allergien:
Nein
Welche Allergie:
Es sind mir keine Allergien oder Erbkrankheiten bekannt.
Späterer Kontakt erwünscht:
vielleicht
Finanzielle Beteiligung/Unterhalt:
Nein
Familienstand:
gebunden
Schwul:
Nein
Anzeigentext:
Liebe Wunschkind-Suchenden,

seit ein paar Jahren bin ich verheiratet, habe selbst Kinder mit meiner Frau. Meine Frau möchte keine Kinder mehr und so würde ich mich freuen, wenn ich über eine Samenspende bei einem weiteren Kind helfen könnte.

Beruflich habe ich ein Studium abgeschlossen und leite ein kleines Team von Naturwissenschaftlern. Freunde würden mich als "gebildet" und "sozial" beschreiben. Ich bin aber auch ein wenig introvertiert. Meine Augenfarbe ist blau / blau-grau, meine Haare sind eher braun.

Auf die STIs (HIV & Co) habe ich mich testen lassen, die Ergebnisse habe ich schriftlich.

Aufgrund meines Familienstandes ist mir die "Bechermethode" wichtig. Geld möchte ich keines. Ich erwarte von Euch jedoch, dass Ihr mental und finanziell in der Lage seid, ein Kind großzuziehen. Falls der Nachwuchs irgendwann Auskunft haben möchte "zur Identität seines biologischen Erzeugers", so ist dies für mich kein Problem. Eine Adoption von Eurer Seite wäre optimal. Insgesamt fände ich es schön, wenn der Nachwuchs auf Eurer Seite zwei Eltern hätte (das können gerne auch zwei Mütter sein).

Ich freue mich!

Peter