Neben den Kindern mit meiner Frau möchte ich bei der Entstehung eines neuen Menschens helfen. Mir ist die „Bechermethode“ wichtig. Geld hingegen brauche ich keines

Ablaufdatum:
09.11.2022
Kategorie:
Biete Samenspende Deutschland

Liebe Wunscheltern,

ich bin verheiratet, habe zwei Kinder mit meiner Frau. Da ich immer von weiteren Kindern träumte, bin ich hier als Spender angemeldet. Meine erstes Spenderkind kam 2018 zur Welt. Auch wenn ich dort nur Spender bin und nicht „Vater“, so bereichert dieses bezaubernde Wesen mein Leben. Ebenso ist es mit den wenigen Spenderkindern, die folgten.

Beruflich habe ich ein Studium abgeschlossen und leite ein (sehr kleines) Team von Naturwissenschaftlern. Meine Augenfarbe ist blau / blau-grau, meine Haare sind braun.

Auf STIs (HIV & Co) habe ich mich testen lassen, die Ergebnisse habe ich schriftlich. Erbkrankheiten und Allergien sind mir nicht bekannt.

Aufgrund meines Familienstandes kommt für mich nur die "Bechermethode" in Frage. Ich möchte kein Geld. Daneben erwarte ich von Euch, dass Ihr mental und finanziell in der Lage seid, ein Kind großzuziehen. Späterer Kontakt würde mich freuen, das mache ich jedoch ganz von Euch abhängig. Insgesamt fände ich es schön, wenn der Nachwuchs auf Eurer Seite zwei Eltern hätte (das können sehr gerne auch zwei Mütter sein).

Ich Freue mich!

Peter

Kontakt

Ort
Niedersachsen + Norddeutschland
Herkunftsland
Deutschland

Weitere Anzeigen dieses Users

14.11.2021