Hallo zusammen,

also meine bisherige Erfahrung mit den Bewertungen (Sterne) ist eher negativ. Leute, mit denen man überhaupt nichts am Hut hat, geben aus Antipathie negative Bewertungen ab. Das tun auch Frauen und Männer, die abgewiesen wurden. Personen sollten nur von jenen Personen bewertet werden dürfen, die im Kontakt stehen. Eigentlich ist es mir egal und es ist eigentlich eine Lappalie, aber leider orientiert man sich doch etwas an diesen Bewertungen, sie haben einen Einfluss. Seit nur noch geprüfte Personen Bewertungen abgeben dürfen, hat sich die Situation im Vergleich zu früher (vor 2 oder 3 Jahren) deutlich verbessert und ist seitdem stabil. Trotzdem scheint es immer noch Schwarze Schafe zu geben. Ich finde die bisherige Praxis unfair. Außerdem ist jede Bewertung ohne Kommentar nichts wert. Daher bin ich der Meinung, dass man hier etwas nachbessern müsste. Ich frage euch deshalb: Für was würdet ihr euch entscheiden, wenn man irgendwann in der Zukunft das Bewertungssystem ändern würde? (Rein hypothetisch...)

1. Bewertungen abschaffen.

2. Derzeitiges Prinzip beibehalten.

3. Bewertungen nach dem Prinzip Ebay. Bewertungen können nur abgegeben werden, wenn man in der Kontaktliste der Person ist und/oder wenn eine Spende vollzogen und bestätigt wurde.

#92BC3F abschaffen 2 18%
#406EA5 beibehalten 7 63%
#6D538C ebay-Prinzip 2 18%

Kommentare