Familiengründung mit Samenspende: Ein Ratgeber zu psychosozialen und rechtlichen Fragen (Rat & Hilfe)
von Petra Thorn Die Spendersamenbehandlung wird in Deutschland seit über 50 Jahren durchgeführt - dennoch sprechen nur wenige offen darüber und es herrscht großer Informationsmangel.

Die Spendersamenbehandlung wird in Deutschland seit über 50 Jahren durchgeführt - dennoch sprechen nur wenige offen darüber und es herrscht großer Informationsmangel. Der Ratgeber behandelt umfassend alle psychosozialen Fragen. Er beschreibt die Auswirkungen männlicher Unfruchtbarkeit, hilft bei der Entscheidungsfindung für oder gegen eine Samenspende, beschreibt die emotionalen Aspekte der medizinischen Behandlung und schildert den aktuellen Wissensstand hinsichtlich der Entwicklung der Kinder und Familien. Einen Schwerpunkt bildet die Aufklärung der Kinder sowie rechtliche Fragen.

  • Taschenbuch: 148 Seiten
  • Verlag: Kohlhammer (30. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3170201247
  • ISBN-13: 978-3170201248
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 14 x 1 cm

 

URL http://www.amazon.de/gp/product/3170201247?ie=UTF8&camp=1638&creativeASIN=3170201247&linkCode=xm2&tag=realkontaktan-21
Kategorie Samenspende
Tags / Suchbegriffe Samenspende, Familiengründung, Ratgeber , Informationsmangel, Spendersamenbehandlung
Ähnliche Links Familien Spendersamenbeh…
Kinderwunsch, Schwangers…
Lage Deutschland
21.11.2012 | 2184 Aufrufe