Avatar
  • Biete Samenspende
  • schrippe
  • Männlich
  • NRW
  • Deutschland
  • 01.01.1985 (35)

Geprüftes Mitglied

Geprüftes Mitglied
Nein

Allgemein

Was mache ich hier
Biete Samenspende
Methode der Spende
Becher
Vorname
schrippe
Geschlecht
Männlich
PLZ
45000
Ort
NRW
Bundesland Deutschland
Nordrhein Westfalen
Land
Deutschland
Geburtstag
01.01.1985 (35)

Weitere Angaben Samenspender /Suchend

Gewicht in Kg:
90
Grösse in cm
182
Haarfarbe:
Schwarz
Haarvolumen:
dünnes Haar
Augenfarbe:
Braun
Spende überregional möglich:
ja
Kostenerstattung erwünscht:
ja
Kostenerstattung bis EUR (einmalig pro Spende):
80€
Anonymer Spender
keine Angabe
Aktuelles Bild vorhanden:
ja
HIV Test vorhanden:
Ja
Hepatitis Test vorhanden:
Ja
Blutspendeausweis vorhanden:
Nein
Spermiogramm vorhanden:
Nein
Schulabschluss:
Abitur
Sportler:
Nein
Raucher:
Nein
Nationalität:
Deutsch
Erkrankungen:
Nein
Allergien:
Nein
Späterer Kontakt erwünscht:
nach Absprache
Finanzielle Beteiligung/Unterhalt:
Nein
Familienstand:
Single
Schwul:
Nein
Anzeigentext:
Ich habe schon erfolgreich gespendet, bin gesund mit nachweisen.
Eine Vaterrolle kann ich nicht bieten, bin aber bereit das Kind kennen zu lernen. Da bestehe ich aber nicht drauf, wenn kein kontakt gewollt ist dann ist das kein problem.
Bin auch bereit mich unverbindlich mal zu treffen, da das ja doch viel mehr aussagt als wenn man schreibt.

Mit der Angabe "Anonymer Spender" kann ich nichts anfangen.
Ich bin was meinen Nachnamen betrifft immer anonym bis zu dem Zeitpunkt wo ich rechtlich abgesichert bin. Das heisst bis eine Stiefkindadoption des Kindes oder der Kinder abgeschlossen ist. Ich stimme vorher auch dieser Sitefkindadoption notariell nicht zu, was aber anders als viele denken auch keine Vorraussetzung ist. Es reicht vollkommen aus daß versucht wird mich in Kenntnis zu setzen und ich nicht widerspreche.
Das hat bisher noch immer geklappt.
Bei Alleinstehenden Frauen gibt es so einen Zeitpunkt ab dem ich rechtlich abgesichert bin leider nicht bzw.
erst wenn das KInd 27 Jahre alt ist. Das ist nunmal die Rechtslage und daran kann man zur Zeit auch nichts ändern.
Trotzdem bin ich bereit in Kontakt zu bleiben und die Kinder können mich auch auf jeden fall kennenlernen, was auch schon der Fall ist bei einigen.