Avatar
  • Biete Samenspende
  • schrippe
  • Männlich
  • NRW
  • Deutschland
  • 01.01.1985 (35)

Weil er dumm, hässlich und krank ist: Lesben-Paar verklagt verlogenen Samenspender

Weil er dumm, hässlich und krank ist: Lesben-Paar verklagt verlogenen SamenspenderATLANTA (USA) - Ein Samenspender machte Angela Collins und Margaret Hanson zu Eltern. Dass der Spender nicht das ist, was er vorgab zu sein, merken die Mütter erst sieben Jahre nach der Geburt ihres Sohnes.

  • 22.04.2015, 18:38 von schrippe
  • 4 Kommentare
  • 5.413 Aufrufe

500 Frauen schwanger

In Bijdorp hat eine Klinik Unterlagen gefälscht und Sperma von einem autistischen Spender surinamischer Abstammung benutzt um 500 Frauen zu schwängern.Die maximale Anzahl Schwangerschaften pro Spender liegt eigentlich bei 25. 
Wegen dem Autismus wäre der Spender eigentlich nicht geeignet.Ausserdem stand im Profil der Spender wäre Niederländischer Abstammung (weiss). 

  • 07.10.2014, 15:14 von schrippe
  • 2 Kommentare
  • 1.565 Aufrufe

Embryonenspende verspricht neue Perspektiven

Embryonenspende verspricht neue Perspektiven

02.01.2014, 12:07 Uhr | Maria M. Held, t-online.de

Embryonenspende könnte für Kinderwunsch-Paare eine neue Hoffnung sein. (Quelle: Jochen Tack/imago)

Der Kinderwunsch ist groß, aber Deutschlands Gesetze streng: Viele Paare können dies nicht nachvollziehen und suchen Hilfe im Ausland. Jetzt verspricht eine Organisation Hilfe inDeutschland auf legale Art. Das Zauberwort heißt Embryonenspende.

Stellen Sie sich vor, Sie begegnen einem fremden Menschen,…

  • 08.01.2014, 14:15 von schrippe
  • 0 Kommentare
  • 1.015 Aufrufe