Avatar
  • Biete Samenspende
  • Samen
  • Männlich
  • dresden
  • Deutschland
  • 03.06.1981 (41)

Spur des Lebens

  • 18.06.2021, 21:14 von Samen
  • 0 Kommentare
  • 322 Aufrufe

Was wir wollten? Netflix

  • 07.11.2020, 12:14 von Samen
  • 0 Kommentare
  • 457 Aufrufe

ungewollt kinderlos ... nano spezialsendung

Ungewollt kinderlos - nano spezial vom 28. November 2013 Über Wege aus der Kinderlosigkeit: Jedes 7. Paar in Deutschland hat keine Kinder - ungewollt. Künstliche Befruchtung scheint vielen der letzte Ausweg. Doch dieses Verfahren ist teuer und birgt auch Risiken.

 

 

 

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=40247

 

 

für mich nix neues ...aber vielleicht gibt es ja welche die sich über repromedizin mehr informieren möchten

  • 29.11.2013, 17:31 von Samen
  • 3 Kommentare
  • 1.379 Aufrufe

Der erste Schrei

  • Inhalt

Alle Menschen auf der ganzen Welt eint ein faszinierendes Erlebnis - ihre Geburt. In seinem berührenden Dokumentarfilm widmet sich Gilles de Maistre in beeindruckenden Bildern diesem ergreifenden Wunder des Lebens. Sensibel porträtiert er schwangere Frauen unterschiedlicher Länder und Kulturen und fängt den immer wieder überwältigen Moment der Geburt ein - sei es auf einer modernen Entbindungsstation, im privaten Wohnzimmer, im Delphinbecken, einer Wellblechhütte oder in der nächtlich…

  • 28.10.2013, 15:00 von Samen
  • 1 Kommentare
  • 1.776 Aufrufe

zwei Babys in nur vier Wochen

Caprice Bourret bekommt zwei Babys in nur vier Wochen

Das Supermodel Caprice Bourret ist im sechsten Monat schwanger. In ihrem Bauch wächst ein Baby heran. Trotzdem wird sie innerhalb von vier Wochen gleich zwei bekommen. Eines trägt sie selbst aus, das andere eine Leihmutter.

 

Das 41-jährige Topmodel zierte die Cover von über 250 Zeitschriften und brachte eine eigene Unter…

  • 18.06.2013, 11:53 von Samen
  • 4 Kommentare
  • 1.427 Aufrufe

Der Samenspender als Krimi-Held

Ein Samenspender und 800facher Vater als Schlüsselfigur in einem Krimi, wo gibt es sowas? Nun, im aktuellen Roman von Manfred Rebhandl.

Er heißt Lemmy und hat auf der Samenbank einen fabelhaften Ruf. Seine Spermien, die er dort als regelmäßiger Spender abliefert, haben 1A-Qualität und gut 800 Kinder gezeugt. Verblüffender Weise, denn sein Lebenswandel ist alles andere als gesund. Und vermutlich ein Mitgrund, warum die Samenspende nicht mehr so locker von der Hand geht. Es hilft nämlich immens, …

  • 20.03.2013, 19:50 von Samen
  • 10 Kommentare
  • 1.270 Aufrufe

Kinder, Steuer, Ehe - gleiches Recht für Homosexuelle?

Kinder, Steuer, Ehe - gleiches Recht für Homosexuelle?

Homo-Ehe ist nicht gleich Hetero-Ehe – noch nicht. Die jüngsten Urteile des Bundesverfassungsgerichts sind ein klares Signal: Mehr Rechte für Schwule und Lesben. Am Ende könnte die vollständige Gleichstellung von eingetragener Lebenspartnerschaft und Ehe stehen. Die Sendung vom Sonntagabend.

Günther Jauch sendung

  • 04.03.2013, 11:09 von Samen
  • 15 Kommentare
  • 1.229 Aufrufe

Online-GeburtKaiserschnitt-OP auf Twitter: Baby da!

da es mal thema war hier im forum

mit dem twitter .....

 

Der Kaiserschnitt wird immer populärer: Fast jede dritte Kind kommt mittlerweile in Deutschland durch so eine Operation auf die Welt. Viele werdende Mütter bevorzugen diese Art der Entbindung, weil sie sich vor den Schmerzen einer natürlichen Geburt fürchten.

Aber Kaiserschnitte sind weder risikofrei, noch unblutig!

Kaiserschnitt
 
Während KaiserschnittBaby Nevaeh begrüßt die Welt mit Handschlag

                        Das Foto zeigt …

  • 21.02.2013, 20:10 von Samen
  • 16 Kommentare
  • 1.239 Aufrufe

Sarah P. (21) will den Namen ihres Erzeugers erfahren„Mein Vater ist ein Samenspender“

Die Studentin wohnt heute mit ihrem Freund Marcel in einer kleinen Wohnung in Plettenberg (NRW). Im Juni wollen sie heiraten, vielleicht bald selbst eine Familie gründen. Sarah wirkt älter als 21 Jahre, mutig und unerschrocken. Aber wahrscheinlich muss man solch eine Persönlichkeit sein, wenn man seit drei Jahren einen Kampf kämpft, von dem alle meinten, er könne nur verloren werden.Denn obwohl es bisher als eisernes Gesetz galt, dass die Anonymität der Samenspender gewahrt werden muss, wollte sich Sarah nicht einfach damit abfinden, dass sie als „Spenderkind“ keine Möglichkeit haben soll, ihren leiblichen Vater kennenzulernen. Denn Thomas Katzorke, Chef des Zentrums für Reprodutionsmedizin in Essen, in dem Sarah gezeugt wurde, weigerte sich, ihr die Daten ihres Vaters herauszugeben.Also zog Sarah mit ihrem Berliner Anwalt Markus Goldbach vor Gericht, verlor, ließ sich nicht entmutigen, ging mit ihm in die nächste Instanz. Mit Erfolg, so wie es aussieht. Denn das Oberlandesgericht Hamm ist ebenfalls der Auffassung, dass das Recht auf das Wissen um die eigene Abstammung Vorrecht habe vor allen anderen Absprachen, also beispielsweise der zugesicherten Anonymität der Spender. Das Urteil soll im Februar fallen

 

  • 06.01.2013, 10:36 von Samen
  • 15 Kommentare
  • 5.761 Aufrufe

Hart aber fair diskutiert über Homo-Ehe und Regenbogenfamilien

Papa, Papa, Kind: Homo-Ehe ohne Grenzen?“ so lautet der Titel der heutigen Ausgabe der ARD-Talkrunde mit Frank PlasbergPassend zur Diskussion über die steuerliche Gleichstellung auf dem CDU-Parteitag lässt auch die ARD Weltanschauungen aufeinandertreffen. Auch wenn der Titel anderes suggeriert, so hoffen wir doch, dass Schwule und Lesben zur Sprache und zu Wort kommen werden.

  • 29.12.2012, 15:26 von Samen
  • 3 Kommentare
  • 3.270 Aufrufe