My husband, the sperm donor

Warum Samenspender sich eine feste Grenze geben und den Kontakt zu den Familien pflegen sollten....

Quelle: http://thespinoff.co.nz/parenting/27-02-2017/my-husband-the-sperm-donor-confronting-the-truth-about-the-children-whose-names-we-dont-even-know/

Zitat:
"

My husband, the sperm donor: confronting the truth about the children whose names we don’t even know

An anonymous mother from New Zealand shares her story of marrying a man who has donated sperm multiple time…

Lebensgeschichte von Martin

Lebensgeschichte von Martin (Bist du noch ab und zu online?)

Quelle: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/9474674/dieser-mann-hat-80-kinder--ungefaehr--.html

 

Zitat von der Webseite

"

Geschichte eines Samenspenders Dieser Mann hat 80 Kinder. Ungefähr …

Martin Bühler hat jahrelang privat Samen gespendet. Mehrere Dutzend Kinder sind daraus entstan…

RTL-Extra sucht Single-Frauen, Single-Männern oder Paaren, die sich sehnlich ein Kind wünsche

Wir sind auf der Suche nach Single-Frauen, Single-Männern oder Paaren, die sich sehnlich ein Kind wünschen und zwar von einem Vater / einer Mutter, die sie vorab kennen- und schätzen lernen möchten, bevor sie die Verantwortung einer Schwangerschaft übernehmen. Wir würden gern dabei sein, wenn User aktiv suchen, wenn User andere User kennenlernen und schauen, ob es passen könnte, wenn User bereits in der Schwangerschaft sind oder den Prozess bereits hinter sich haben und ihr Glück mit einem Kind gefunden haben. Es soll ein wohlwollender und positiver Bericht werden

Samen­spende anstelle von ero­tischer Kompo­nente

Das Bedürfnis, sich nicht fortzupflanzen, hat auf den ersten Blick von jeher mehr juristische und rechtspolitische Literatur hervorgebracht, als der Kinderwunsch. In den USA wird beispielsweise seit der zentralen Entscheidung zur Freigabe des Schwangerschaftsabbruchs im Jahr 1973, dem Fall "Roe v Wade", ebenso wortreich wie erbittert gestritten.Der SED-Staat führte 1972 die sogenannte Fristenlösung ein, sicher nicht zuletzt, um moderner dazustehen als der freie Westteil Deutschlands und das Image der DDR in den westlichen Medien zu verbessern. Im wiedervereinigten Deutschland hat die - angesichts des Rechtsguts "menschliches Leben" - etwas merkwürdige Formel von 1992, "rechtswidrig aber nicht strafbar", die rechtspolitische Diskussion beruhigt.

1:1 Chats nun auch mobil nutzbar

Nun könnt ihr auch den 1:1 Chats auf eurem Smartphone nutzen!
 
 

CometChat bietet für iOS und Android eine native App an, mit welcher der Chat unserer Community auch direkt am Smartphone genutzt werden kann. Mit diesem letzten Update wird die App auch von spendesperma. unterstützt. 1:1 Chats und Chaträume können mobil genutzt werden.

Beim Login muss die Adresse zur Community ( http://www.spendesperma.com),sowie E-Mail Adresse und Passwort mit der du bei spendesperma angemeldet bist in der A…

  • 05.06.2015, 12:00 von (Ralf) Admin
  • 2 Kommentare
  • 1.610 Aufrufe

Weil er dumm, hässlich und krank ist: Lesben-Paar verklagt verlogenen Samenspender

Weil er dumm, hässlich und krank ist: Lesben-Paar verklagt verlogenen SamenspenderATLANTA (USA) - Ein Samenspender machte Angela Collins und Margaret Hanson zu Eltern. Dass der Spender nicht das ist, was er vorgab zu sein, merken die Mütter erst sieben Jahre nach der Geburt ihres Sohnes.

  • 22.04.2015, 18:38 von schrippe
  • 4 Kommentare
  • 2.267 Aufrufe

Obst und Gemüse können unfruchtbar machen

Obst und Gemüse können unfruchtbar machen

Bei manchen kinderlosen Paaren stimmt die Chemie nicht – und das im wahren Sinne des Wortes: Pestizide, Weichmacher, Konservierungsstoffe und andere Substanzen lassen die Fruchtbarkeit sinken.

Von Silvia von der Weiden

 

Jedes sechste Ehepaar bl…

  • 13.04.2015, 20:09 von Unbekannt
  • 0 Kommentare
  • 961 Aufrufe

Die schmerzhafte Suche nach dem Vater

Die schmerzhafte Suche nach dem Vater
21. Januar 2015, 11:40 Uhr

Die Medizin kann heute viel: Unfruchtbaren Paare ermöglicht sie mitunter den Wunsch nach Nachwuchs - etwa durch Samenspende. Doch wie geht es den Kindern, die so entstanden sind? Von Nikola Sellmair 

 

Wer bin ich? Wer ist mein Vater? Wo sind meine Wurzeln? Fragen wie diese stellen sich viele Samenspenderkinder irgendwann einmal.

 

Die Reproduktionsmedizin zeugt Hunderttausende Babys. Geboren werden Wunschkinder. D…

  • 23.01.2015, 08:00 von Unbekannt
  • 1 Kommentare
  • 1.685 Aufrufe

Auskunftsbegehren von Kindern (BGH-Urteil)

Verhandlungstermin: 28. Januar 2015

XII ZR 201/13

AG Hameln - Urteil vom 21. Juni 2013 - 20 C 194/12 (2)
LG Hannover - Urteil vom 6. November 2013 - 6 S 50/13

Der Bundesgerichtshof hat sich erstmals mit einem gegen eine Reproduktionsklinik gerichteten Auskunftsbegehren von Kindern zu befassen, die mittels Samenspenden von „anonymen“ Samenspendern gezeugt wurden.

Die im Dezember 1997 und im Februar 2002 geborenen Klägerinnen verlangen von der beklagten Reproduktionsklinik Auskunft über die Ident…

  • 23.01.2015, 07:41 von Unbekannt
  • 1 Kommentare
  • 2.020 Aufrufe

Wissenschaftliche Fakten zum Thema “Regenbogenfamilien”

Wissenschaftliche Fakten zur Adoption durch gleichgeschlechtliche Paare

Als Beauftragter für Diversity des Berufsverbands Österreichischer Psychologinnen und Psychologen sehe ich eine gewisse Verantwortung, zu bestimmten gesellschaftspolitischen Inhalten sachlich fundierte Information anzubieten.

Vor allem möchte ich eine sachlich fundierte Stellungnahme abgeben zu einigen Presseaussendungen und so genannten “Experten-Interviews”, die sich mit dem viel zitierten Kindeswohl be…

  • 18.01.2015, 17:19 von Unbekannt
  • 1 Kommentare
  • 1.443 Aufrufe